Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/design-stuhle

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Charles & Ray Eames design

"My home is my castle"...

ist ein - auch im deutschsprachigen Raum - gerne und viel zitiertes Zitat, das zum Ausdruck bringen soll, wie wichtig es ist, ein (gemütliches und schön gestaltetes) Zuhause zu haben, in dem man sich wohlfühlt und das einem bisweilen auch als "Rückzugsort" (um nicht zu sagen: als "Trutzburg") dienen kann.Die Art und Weise, wie Menschen ihr Haus oder ihre Wohnung einrichten und das Interieur gestalten , um dort ein echtes "Zuhause- Gefühl" zu kreieren, kann natürlich - je nach persönlichem Geschmack,Größe und Zuschnitt der Immobilie und dem für diese Zwecke zur Verfügung stehenden Budget - sehr stark variieren.Während die einen den reduzierten "Clean- Chic" - ohne viel "Schnickschnack" und dominiert durch eine klare "Formensprachen" und die Farben grau, schwarz und weiß - bevorzugen, lieben es die anderen, sich ein gemütliches und kuscheliges "Nest" - etwa im sogenannten "Landhaus-Stil", der sich auch in Deutschland nach wie vor großer (oder sogar wachsender) Beliebtheit - zu "bauen".Es gilt das Motto:"Erlaubt ist, was gefällt!" , denn schließlich sind der eigenen Phantasie und Kreativität beim Thema " Wohnen & Einrichten" (fast) keine Grenzen gesetzt.

"Charles & Ray Eames Design"...

stilvolle und einzigartige Möbel - insbesondere Design Sessel und Design Stühle - für alle "Gerne -Wohner", die das Besondere lieben. Es handelt sich dabei nämlich um echte Klassiker, die nicht nur zu "ihrer" Zeit (insbesondere in den 50er - und 60er- Jahren des vergangenen Jahrhunderts, als die Designs von Charles Eames und seiner Frau Ray die bis dahin recht langweilige und konventionelle "Möbel-Welt" geradezu revolutionierte...) "stilprägend" waren, sondern bis heute jeden Raum, in dem sie ein neues "Zuhause" finden , ungemein aufwerten und dabei Zeugnis ablegen vom guten Geschmack - und dem Wissen um die Attraktivität und den Wert solch zeitlosen Designs wissen - derer, die sich für ein derartig hochwertiges und "stylishes" Stück entschieden haben.

Ein gemeinsames Lebenswerk...

hat das Ehepaar Charles und Ray Eames - er ein erfolgreicher Architekt und Lehrbeauftragter im Fachbereich "Design", sie eine passionierte bildende Künstlerin (deren Einfluss auf die Designs zunächst wohl oft sehr unterschätzt wurde - später (leider erst nach ihrem Ableben)wurde dann allerdings ihr zu Ehren das "Bonmot" geprägt: " Ray wusste, was Kunst war.Und Charles wusste,dass sie es wusste." )- zur Freude der nachfolgenden "Design-Generationen" hinterlassen.Dazu gehören insbesondere Design Sessel und Stühle, die sich durch ein einzigartige Kombination der Faktoren "Form & Funktion" und durch den Einsatz ( zumindest für die damalige Zeit noch... ) innovativer und durchaus ungewöhnlicher Materialien (z.B. Fiberglas, Draht und Aluminium) auszeichneten...und das auch heute noch tun!Bekannt geworden ist beispielsweise das Design - Projekt "Aluminium Group" , das nach der Vorgabe, einen Stuhl zu entwickeln, der nicht nur für den Gebrauch in geschlossenen Räumen, sondern auch für die Nutzung im Außenbereich geeignet sein und darüber hinaus mit relativ wenig Material "auskommen" und über ein - im Vergleich zu anderen Sitzmöbeln ähnlicher Art - "minimiertes Volumen" verfügen sollte, entworfen wurde.Stühle dieser Art - gefertigt nach den Entwürfen der Designer Charles und Ray Eames- finden sich noch heute unter anderem im Plenarsaal des Hessischen Landtages in Wiesbaden oder - in der Variante "Konferenzstühle"- sogar im Konferenzsaal des Bundeskanzleramtes in Berlin.
17.3.17 11:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung